Bannerbild
Bannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher

 

KöB Heilige Dreieinigkeit Bilfingen
Felix Ams

 

Ebbstraße 2
75236 Kämpfelbach

 

Telefon: (07232) 31 34 200
E-Mail: 

 

Datenschutzerklärung

Diese Webseite wird von der Katholischen öffentlichen Bücherei Hl. Dreieinigkeit Bilfingen betrieben. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verwendung personenbezogener Daten beim Aufruf dieser Webseite.


Die KöB Bilfingen ist eine Einrichtung der Römisch-Katholische Kirchengemeinde Kämpfelbachtal (Filialgemeinde Hl. Dreieinigkeit) und unterliegt daher den Datenschutzbestimmungen der Katholischen Kirche, insbesondere dem Gesetz über den kirchlichen Datenschutz (KDG), das die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für den Bereich der Katholischen Kirche in Deutschland anwendet. Die Betreiber der Webseite verpflichten sich, die Privatsphäre der Besucher und Nutzer der Webseite www.buecherei-bilfingen.de zu schützen und persönliche Daten nach Maßgabe des KDG zu behandeln und zu verwenden.

 

Datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle:

 

Römisch-Katholische Kirchengemeinde Kämpfelbachtal K.d.ö.R.

Vorsitzender des Stftungsrates: amtierender Pfarrer

Kirchstr. 2
75236 Kämpfelbach


Tel.: (07231) 13 949-0
Fax: (07231) 13 949-29
E-Mail:
Internet: www.ssekae.de
 

 

Der / Die Diözesen-Datenschutzbeauftragte ist erreichbar unter .

 

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können verwendet werden, um herauszufinden, wie die Besucher die Webseite nutzen, welche Bereiche verbessert oder ausgebaut werden können.

 

Welche Daten werden erfasst?

Mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um eine Webseite abrufen zu können (u.a. IP-Adresse, Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs), ist die Nutzung unserer Webseite www.buecherei-bilfingen.de ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten, z.B. auf unseren (Online-) Medienkatalog oder auf unsere Onleihe erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Server-Log-Files
Der Provider unserer Webseite www.buecherei-bilfingen.de erhebt und speichert automatisch Daten in Server-Log Files, die von Ihrem Browser an uns übermittelt werden. Diese Daten enthalten: Browsertyp / Browserversion; Betriebssystem des Rechners; Referrer URL; Hostname des zugreifenden Rechners; Uhrzeit der Serveranfrage.


Diese Daten sind erforderlich, um einen sicheren Betrieb der Webseite und des Servers, auf dem sie liegt, zu gewährleisten. Daten, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von § 6 Abs. 1 lit. g KDG (entspricht Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung dieser Daten zur technisch fehlerfreien und optimalen Bereitstellung seiner Dienste.

 

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse über das Kontaktformular (z.B. im Medienkatalog) mitgeteilt haben und Sie noch kein Benutzerkonto in unserer Bücherei haben oder dort noch keine E-Mail-Adresse hinterlegt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse nur, um Ihre Anfrage zu beantworten. Personenbezogene Daten für den Zugang zu Ihrem Benutzerkonto über unsere Webseite speichern wir so lange, bis Sie den die Löschung Ihrer Daten verlangen.


Die personenbezogenen Daten aus Ihrem Benutzerkonto und für den Zugang dazu speichern wir, so lange Sie als Nutzer unserer Bücherei gelistet sind. Die KöB Bilfingen löscht das Leserkonto 10 Jahre nach der letzten Ausleihe ohne Aufforderung des Lesers/Benutzers.

 

Angaben zu Cookies auf der Webseite: www.buecherei-bilfingen.de

Die eigene Webseite der Kath. öffentl. Bücherei Hl. Dreieinigkeit Bilfingen verwendet keine Cookies. Allerdings können Sie von hier aus auf Online-Dienste zugreifen, die wir Ihnen als Büchereiservice anbieten. Das sind der „Medienkatalog” (BVS-eOpac) von www.IBTC.de und die „Onleihe” = www.libell-e.de (der Firma divibib). Diese optionalen Zugriffe von Ihnen erfolgen immer auf freiwilliger Basis. Wir verweisen dazu auch auf die Datenschutzerklärungen dieser externen Dienstleister.

 

Angaben zu Cookies im Medienkatalog (externer Dienstleister IBTC.de)
Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies”. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.


Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen. In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.


Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

 

Angaben zu Cookies bei der Onleihe www.libell-e.de (=externer Dienstleister divibib):
Die folgenden Informationen werden von divibib zur Verbesserung des Angebots genutzt und anschließend, spätestens nach 8 Wochen, gelöscht, soweit keine berechtigten Interessen (z.B. die Ermittlung von Urheberrechtsverletzungen) entgegenstehen: Typ + Version Ihres Internetbrowsers, verwendetes Betriebssystem, Uhrzeit der Serveranfrage, Namen des Internet Service Providers; Seite, von der aus die „Onleihe” aufgerufen wird („referrer”); Namen der angeforderten Datei und die IP-Adresse. Wir (divibib) verwenden Cookies, um auf Ihre Interessen besser eingehen und Ihnen entsprechende Medien anbieten zu können. Wenn Sie uns freiwillig Ihre Kontaktdaten übermitteln (z.B. Email-Adresse, Mobilfunk-Nr.), damit wir Sie über verfügbare elektronische Medien informieren können, so nutzen wir diese Daten ausschließlich für diese Services. Sie können die Kontaktdaten bei uns jederzeit löschen lassen.

 

Allgemeines zu Cookies:
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie informiert werden, wenn eine Webseite Cookies setzen möchte und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Informationen dazu erhalten Sie auf den Hilfeseiten Ihres Browsers. Wenn Sie Cookies deaktivieren, also deren Speicherung auf Ihrem Gerät verhindern wollen, kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von § 6 Abs. 1 lit. g KDG (entspricht Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

über den MEDIENKATALOG kommen Sie auf unseren Online-Medienkatalog
Mit dessen Suchfunktionen Sie im Medienbestand der KöB Bilfingen recherchieren können. Zu dieser Recherche müssen Sie sich nicht einloggen. Ein Login (auf freiwilliger Basis) ist nur erforderlich, wenn Sie in Ihr Benutzerkonto gelangen wollen.


Der Login dieser Webseite hat eine HTTPS-Verschlüsselung. Damit ist eine sichere Verbindung gewährleistet.

 

Bei Nutzung unserer ONLEIHE kommen Sie auf das Onleihe-Angebot www.libell-e.de
Betreiber dieser Webseite ist der Borromäusverein e.V., Wittelsbacherring 7-9, 53115 Bonn
in Zusammenarbeit mit der divibib GmbH – Bismarckstr. 3 – 72764 Reutlingen


Die divibib GmbH ist für die digitalen Ausleihvorgänge und insofern auch die datenschutzrechtliche Stelle der Internetseite www.libell-e.de verantwortlich.

 

Welche Rechte haben Sie, was Ihre bei uns gespeicherten Daten betrifft?
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich dazu bitte an Verantwortlichen, dessen Kontaktdaten Sie oben auf dieser Seite finden.


Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der oben angegebenen Adresse an uns wenden. Außerdem haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, wenn Sie den Eindruck haben, das der Webseiten-Betreiber sich nicht an die Datenschutzbestimmungen hält.


Für die Datenschutzaufsicht ist nach § 45 Abs. 1 KDG der Diözesen-Datenschutzbeauftragte des Erzbistums Freiburg:
Telefon: (0761) 21 88 243 / Fax: (0761) 21 88 427 / eMail:

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. 

 

Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch möglich ist.